Logo



Donnerstag, 13.12.2018
  Die Hauptpreisträger des Stadtmarketing-Preises 2017
Am 6. November 2017 wurden die Preisträger beim Stadtmarketing Preis 2017 in Stuttgart ausgezeichnet.

Die Preise wurden übergeben von Staatssekretärin Frau Karin Schütz, Sparkassen Verbandsgeschäftsführer Herr Dr. Joachim Herrmann und dem Präsidenten des Handelsverbands Herrn Hermann Hutter.

Preisverleihung Stadtmarketing Preis 2017: Reutlingen
Preisverleihung Stadtmarketing Preis 2017: Reutlingen
In der Kategorie Großstädte geht der Preis 2017 an Reutlingen mit dem Projekt „Science City Reutlingen – Wunder der Naturwissenschaften“. Die interaktive Ausstellung ermöglicht Bürgern und Besuchern im Zeitraum von zehn Wochen (2. April – 10. Juni) durch Faszination und aktive Teilnahme, spielerisch Wissen zu erlangen.

Reutlingen








Preisverleihung Stadtmarketing Preis 2017: Biberach an der Riß
Preisverleihung Stadtmarketing Preis 2017: Biberach an der Riß
In der Kategorie Mittelstädte gewann die Stadt Biberach an der Riß mit ihrem Stadtmarketing-Projekt „Miniatur Weihnachtskrippen aus Lateinamerika“ – Ausstellung in den Schaufenster Biberachs mit Gewinnspiel und Führungen.

Biberach an der Riß








Preisverleihung Stadtmarketing Preis 2017: Endingen
Preisverleihung Stadtmarketing Preis 2017: Endingen
In der Kategorie Kleinstädte und Gemeinden vergab die Jury den ersten Preis an Endingen am Kaiserstuhl mit dem Projekt „Alemannischer Brotmarkt“. Dieser fand 2014 erstmals statt und hat alle Erwartungen übertroffen.

Endingen am Kaiserstuhl











Elf weitere Prämierte
Neben den drei Hauptsiegern wurden elf weitere Städte und Gemeinden als herausragend, zukunftsweisend und beispielhaft für modernes Stadtmarketing und Endrundenteilnehmer gewürdigt.



Druckversion anzeigen